Schaukelpferd aus Holz für Jedermann - Bequem online bestellen

Hier erhalten Sie News, Informationen, Tests und Angebote für Schaukelpferde aus Holz!

Egal ob für Junge oder Mädchen, Kleinkind oder Schulkind, hier finden Sie garantiert das passende Holz Schaukelpferd.

  • Riesen Auswahl an Holz Schaukelpferden von namhaften Herstellern
  • Bestseller im Test und Vergleich
  • Kundenstimmen von Käufern
  • Für jeden das passende Schaukelpferd aus Holz

Jetzt zu den Angeboten!

Was ist überhaupt ein Holz Schaukelpferd?

Das Schaukelpferd aus Holz ist vermutlich im 17. Jahrhundert in der USA entstanden. Bereits in der griechischen Antike kannte man Schaukelpferde als Spielzeug - damals waren Sie allerdings reicheren Bevölkerungsschichten vorbehalten. Das Schaukelpferd in seiner heutigen Form trat seinen Siegeszug über die Kolonien nach England an. Mit der industriellen Revolution in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gelangte es in immer mehr Haushalte der oberen Mittelschicht. Durch die breitere Käuferschicht entstanden damals Betriebe die nahezu ausschließlich Schaukelpferde aus Holz herstellten. Einige dieser Betriebe existieren sogar heute, knapp 150 Jahre später, noch immmer.

Vor allem in den waldreichen Gebieten Deutschlands und Österreichs genießen die Schaukelpferde aus Holz eine weite Verbreitung. Auch als weihnachtliches Symbol und als Christbaumschmuck wird das Schaukelpferd häufig verwendet. In diesem Zusammenhang steht es vor allem für unerfüllte bzw. unerfüllbare Wünsche (z.B. dem Kindheitstraum nach einem eigenen Pferd).

Während das Schaukelpferd in den 70er und 80er Jahren fast vollständig Verschwand und in den 90ern durch bunte Plastikimitate ersetzt wurde, so erlebt es heute in echtes Revival. Vor allem die klassiche Variante aus Holz erfreut sich immer höherer Beliebtheit. Auch alte Schaukelpferde haben ihre Fans gefunden und statt auf Flohmärkten sieht man sie immer häufiger in Auktionshäusern bei denen sie hohe Preise erzielen. Sehen Sie mal nach, vielleicht versteckt sich ein kleiner Schatz auf Ihrem Dachboden.

Holz Schaukelpferd in allen Preisklassen

  •  
  • Produktvergleich

  • Name
  • Material
  • Farbe
  • Sitzhöhe
  • Abmessungen
  • Gewicht
  • Mindestalter
  • Preis
  • Besonderheiten/Extras
  • Starter

  • roba 69024 - Schaukelpferd Holz Kleiner Racker
  • Roba Kleiner Racker
  • Holz
  • weiß / bunt
  • 25 cm
  • 69 cm x 32 cm x 49 cm
  • 5,00 kg
  • 12 Monate und älter
  • ab 52,70 EURO
  • Schutzring abnehmbar
  • Bestseller

  • Naturehome Schaukelpferd Holz Lucy
  • Naturhome Lucy
  • Holz
  • weiß / rosa
  • 25 cm
  • 72 cm x 28,5 cm x 48 cm
  • 4,00 kg
  • 12 Monate und älter
  • ab 89,25 EURO
  • Öko Lack
  • Baby

  • Pintoy Schaukelpferd Holz Shetland
  • Pintoy Shetland
  • Holz
  • weiß / rosa
  • 25 cm
  • 72 cm x 28,5 cm x 48 cm
  • 5,00 kg
  • 12 Moante und älter
  • ab 82,95 EURO
  • Sicherheitsbügel abnehmbar
  • Naturholz

  • nic - Holzspielzeug 2601 - Schaukelpferd Holz mit Lehne
  • Nic 2601
  • Holz
  • natur
  • 34 cm
  • 90 cm x 32 cm x 56 cm
  • 9,00 kg
  • 2 Jahre und älter
  • ab 199,90 EURO
  • Naturholz

Unser Besteseller das Naturehome Schaukelpferd Lucy im Detail:

Worauf achten beim Kauf eines Schaukelpferds aus Holz?

Material
Immer wieder hört man Horrorgeschichten über mit Chemikalien belastete Produkte aus Plastik weshalb immer mehr Eltern wieder zu klassischen Naturmaterialen wie Holz zurückgreifen. Auch Lacke oder Lasuren können Schadstoffe enthalten - deshalb raten wir von Schaukelpferd-Holz.net zu Naturholzprodukten von Markenherstellern - idealerweiße sogar noch Made in Germany.

Kanten: Auf die Verarbeitung kommt es
Vor allem Kinderpsielzeug sollte hochwertig verarbeitet sein und alle Kanten abgerundet damit sich Ihre Liebsten nicht verletzen. Deshalb finden Sie auf Schaukelpferd-Holz.net nur Produkte die unseren hohen Anforderungen genügen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie Ihre Kinder nie unbeaufischtigt auf dem Holz Schaukelpferd lassen.

Absturzsicherung: Damit Ihr Kind sicher ist
Gerade bei kleineren Kindern (unter 2 Jahre) die ihr Gleichgewicht noch nicht so gut halten können ist es wichtig, dass sie gegen das Herunterfallen ausreichend gesichert sind. Wir empfehlen Produkte mit abnehmbarer Absturzsicherung, damit Ihr Kind auch wenn es größer wird noch ausreichend Platz auf dem Holz Schaukelpferd hat.

Kufen: Es kommt auf Untergrund an
Generell empfiehlt sich Schaukelpferde nur auf unempfindlichen Untergründen (z.B. Teppichen) einzusetzen da es ansonsten zu Kratzern im Boden kann. Generell kann man aber sagen, dass Schaukelpferde mit reinen Naturholzkufen auch auf vielen Parkettboden gut gefahrlos verwendet werden können. Da es durch das Wippen zu einem Farbabrieb kommen kann, raten wir bei empfindlicheren Böden zu Holz Schaukelpferden mit unlakierten Naturholzkufen.

Das richtigte Alter: Die individuelle Entwicklung ist entscheidend
Zwischen den Angaben der Hersteller gibt es, trotz ähnlicher Größe der Schaukelpferde, teils erhebliche Unterschiede. Leider können wir aus rechtlichen Gründen auch keine generelle Empfehlung abgeben. Das richtige Alter hängt aber auch immer von der invidiuellen Entwicklung Ihres Kindes ab. Sobald sich das Kind alleine sitzen und stehen kann und sein Gleichgewicht gut halten kann spricht aber aus unserer Sicht nichts dagegen das Kind unter Aufsicht auf das Schaukelpferd zu setzen. Ob das bei Ihrem Kind bereits mit 12 Monaten oder aber erst mit 24 Monaten der Fall ist müssen Sie selbst entscheiden. Bedenken Sie aber, dass Sitzen nicht unbedingt zu unseren natürlichen Bewegungsmustern gehören und vor allem Kleinkinder öfter Ihre Position ändern als wir. Wir empfehlen Ihnen deshalb Ihr Kind langsam an das Holz Schaukelpferd zu gewöhnen und es am Anfang nur wenige Minuten daraufzusetzen. Auch später sollte das Kind nicht mehr als 10-20 Minuten am Stück auf dem Schaukelpferd aus Holz verbringen.

Die Größe: Die größe Ihres Wohnzimmers entscheidet
Was? Wie jetzt? Das Wohnzimmer? Aber das Schaukelpferd sollte doch eigentlich ins Kinderzimmer. Ja, diese Idee hatten wir alle mal. Aber unsere Kinder haben uns eines besseren belehrt - je größer das Spielzeug desto lieber wird es Wohnzimmer gezerrt und neben den Eltern darauf herumgeturn. Unsere Kleinen wollen ja jedem Besucher ganz stolz ihr tolles Schaukelpferd aus Holz präsentieren. Achten Sie also bei der Anschaffung darauf, dass es nicht zu viel Platz verstellt und, dass auch noch ausreichend Platz zum Schaukeln bleibt. Vor allem wenn die Kinder größer werden schaukeln sie teils so stürmisch, dass das Schaukelpferd einige Meter vor und zurück wandert. Stellen Sie deshalb sicher, dass in diesem Bereich weder der teure Designer Glastisch noch die von Großmutter geerbte Vase aus dem 17. Jahrhundert steht. Wenn Sie diese Vorkehrungen getroffen haben steht dem Schaukelvergnügen allerdings nichts mehr im Wege.

Materialien und Arten

Holz: Die natürliche Alternative
Holz ist ein bei uns in Europa natürlich vorkommender und nachwachsender Rohstoff zudem gesundheitlich auch für Kleinkinder völlig unbedenklich. Aus unserer Sicht ist Holz der ideale Werkstoff für Schaukelpferde - nach dem Plastikboom der 90er Jahre freut es uns zu sehen, dass es wieder einen klaren Trend in Richtung natürlicher Werkstoffe gibt.

Plastik
Plastik ist nicht gleich Plastik - aber für den Laien ist es insbesondere im Geschäft nur schwer festzustellen um welche Qualität es sich handelt. Es gibt Plastikwerkstoffe die flexibel sind, nur wenig Schadstoffe enthalten, extrem stabil sind und auch bei Beschädigung nicht splittern. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Plastik das all diese Eigenschaften nicht erfüllt. Da mittlerweile fast alle Hersteller in Fernost produzieren lassen sind leider auch bekannte Markennamen längst kein Garant mehr für hochwertige Materialen.

Spiralfeder Schaukelpferd
Auf Spielplätzen sieht man sie häufig - die Schaukelpferde auf Spiralfedern. Sie denken jetzt sicher das ist doch kein Schaukelpferd? Doch! Auch wenn es völlig anders aussieht und sich in alle Richtungen bewegen kann zählt es zur Gattung der Schaukelpferde. Während größere Kinder durchaus viel Spaß mit solchen Geräten haben können bergen sie für Kleinkinder erhebliche Gefahren. Da die Feder durch das Körpergewicht gespannt wird besteht bei kleineren Kindern, die sich noch nicht ausreichend festhalten können, die Gefahr unsanft vom Schaukelpferd geschleudert zu werden. Jedes Jahr kommt es zu dabei in ganz Deutschland zu unzähligen Unfällen mit teils schweren Kopfverletzungen. Deshalb sollten Sie Ihre Kinder erst darauf herumturnen lassen, wenn sie groß genug sind, damit sie sich ausreichend festhalten können.

Plüsch: Der niedliche Staub- und Schmutzfänger
Kinder wünschen sich natürlich immer ein möglichst realistisch aussehendes Schaukelpferd und auch uns gefallen die mit Plüsch und Fellimitat überzögenen Schaukelpferde sehr gut. Aber leider lassen sie sich sehr schlecht reinigen und wir alle wissen, dass Kinder alles in den Mund nehmen und mit der Zeit überall ihren Speichel hinterlassen. Außerdem sind diese Schaukelpferde auch wahre Staubfänger und der wahr gewordene Albtraum eines jeden Allergikers. Ganz zu schweigen von den Haaren die sich darin verfangen - vor allem wenn Sie Hunde oder Katzen haben.

Unser Fazit für Sie!

Wer sich für den Kauf eines Schaukelpferds aus Holz eintscheidet sollte einige Dinge beachten. Mit der Entscheidung für ein Schaukelpferd aus Holz zu kaufen haben sie bereits die wichtigste Entscheidung getroffen. Getreu dem Motto "schaukeln tun sie alle" gilt es nun das richtige Schaukelpferd aus Holz für Ihr Kind und Ihre Wohnung auszusuchen. Dabei sollte vor allem die Größe des Schaukelpferds zur Größe Ihres Kindes und dem verfügbaren Platz in der Wohnung passen. Bei der Auswahl des genauen Modells sollten sie neben persönlichen Vorlieben auch auf den Untergrund achten auf dem das Schaukelpferd aus Holz verwendet sollte.

In Sachen Flexbilität ist es besonders wichtig, dass ein evtl. vorhandener Bügel zur Absturzsicherung entfernt werden kann, damit das Schaukelpferd aus Holz mitwächst und Ihr Kind viele Jahre freude damit hat. Vor allem bei kleineren Kindern (unter 18 Monaten) raten wir dringend zur Anschaffung eines Schaukelpferds mit Absturzsicherung.

Eltern, die sich an die überschaubare Anzahl von unterschiedlichen Kriterien beim Kauf halten, werden über einen langen Zeitraum hinweg sehr zufrieden mit ihrem Schaukelpferd sein und das Kind wird viele lustige Stunden damit verbringen. Ein hochwertiges Schaukelpferd aus Holz können Sie Ihren Kindern weitervererben und mit etwas Glück können Sie in einigen Jahren beobachten wie Ihre Enkel oder Urenkel auf dem Schaukelpferd herumtollen.

Was Käufer dieser Produkte sagten:

"Super Qualität, unsere Kleine ist jeden Tag am Schaukeln. Verletzungsrisiko ist sehr gering, alle Kanten gut verrundet. Ringsherum Schutz gegen herausfallen. Alles ok."

Alexandra Sarnes auf Amazon

© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

"Super Schaukelpferd für ganz Kleine und Große. Der einen leichten Umbau lässt sich die Reling entfernen, so dass große Kinder alleine auf und ansteigen können. Nach einem Jahr ging an der Lehne ein Teil kaputt, dass sofort und anstandslos von der Firma ersetzt wurde. Zufriedenes Kind und zufriedene Eltern."

Isra auf Amazon

© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

"Sehr tolles schaukelpferd sehr stabil und auch das zusammenbauen geht sehr gut auch für jene die handwerklich nicht so geschikt sind."

Johann auf Amazon

© 1998-2001 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften